2016

Eine optimistische Grundhaltung ist hilfreich, um erfolgreich durchs Leben gehen zu können. Darunter verstehe ich auch, mit Zuversicht Zukunft zu gestalten.

 

Auf drei Ebenen konnte ich bis Ende März 2015 aktiv mitwirken: auf kommunaler, regionaler und kantonaler Ebene.

 

Von 1997 bis Ende März 2015 durfte ich während 18 Jahren als Gemeindepräsident an der Spitze der Gemeinde Ittigen Einfluss nehmen und zugleich mehrere Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung der Regionalkonferenz Bern-Mittelland mitgestalten. Es war eine einmalige und schöne Zeit.

 

Stadt-Land-Fragen prägen auch die kantonale Politik. Die Erfahrungen aus dem regionalen Bereich wende ich weiterhin bei meiner Arbeit als Mitglied des Grossen Rates an (Legislatur 2014-2018).

 

Beat Giauque, Grossrat

 

Ich freue mich auf den nächsten Lebensabschnitt!
«Danke für die bisherige Unterstützung und das Vertrauen!»